B-Mr 02.1 Im Oberfelde, 1. Änderung (Münchenroda)

  • Aufstellungsbeschluss: 31.01.1992
  • Einleitungsbeschluss 1. Änderung: 20.11.1996
  • Rechtskraft 1. Änderung: 15.05.1997

Der größte Teil des Gebietes ist als reines bzw. allgemeines Wohngebiet festgesetzt. Im südwestlichen Teil des Plangebietes sind Gemeinbedarfsflächen und ein Mischgebiet ausgewiesen. Um den eigenständigen Charakter des neuen Baugebietes zu unterstreichen, wurde als gliederndes Element zwischen dem alten Ortskern und dem Plangebiet die Erweiterung des vorhandenen Friedhofs sowie eine Parkanlage vorgesehen.

Das Vorhabengebiet ist voll erschlossen und etwa zu 90 % bebaut (August 2019).

Die als Download beigefügten Unterlagen dienen lediglich der Information. Maßgeblich ist ausschließlich das beim Fachdienst Stadtplanung einsehbare rechtskräftige Planexemplar.