B-Bu 06 "Altes Gut Burgau"

  • Antrag auf Einleitung eines Verfahrens zur Aufstellung eines Bebauungsplanes: 12.10.2015
  • Einleitungsbeschluss (Beschluss Nr. 15/0713-BV): 24.02.2016
  • Öffentliche Bekanntmachung des Einleitungsbeschlusses im Amtsblatt der Stadt Jena Nr. 10/16: 10.03.2016
  • Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 1 BauGB: 16.05. - 27.05.2016
  • Öffentliche Bekanntmachung der frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 1 BauGB im Amtsblatt der Stadt Jena Nr. 18/16: 05.05.2016
  • Frühzeitige Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 1 BauGB mit Schreiben vom: 14.09.2016
  • Billigung des Bebauungsplanentwurfes und Auslegungsbeschluss durch den Stadtrat: 15.03.2017
  • Öffentliche Bekanntmachung des Auslegungsbeschlusses im Amtsblatt der Stadt Jena Nr. 12/17: 23.03.2017
  • Öffentliche Auslegung des Bebauungsplanentwurfes mit Begründung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB: 03.04. - 05.05.2017
  • Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 2 BauGB mit Schreiben vom: 31.03.2017
  • Abwägungsbeschluss durch den Stadtrat: 27.11.2018
  • Satzungsbeschluss durch den Stadtrat gemäß § 10 BauGB: 27.11.2018
  • Rechtskraft durch öffentliche Bekanntmachung im Amtsblatt der Stadt Jena Nr. 4/21: 28.01.2021

Auf Grund einer positiven wirtschaftlichen Entwicklung ist die Wohnraumnachfrage in der Stadt Jena nach wie vor überdurchschnittlich hoch. Bedingt durch die Tallage der Stadt und die hohe naturräumliche Wertigkeit der städtischen Umgebung stehen allerdings nur in begrenztem Umfang zusätzliche Wohnbauflächen am Stadtrand zur Verfügung.

Vor diesem Hintergrund sowie mit dem Ziel der Minimierung des erforderlichen verkehrlichen und  technischen Erschließungsaufwandes favorisiert die Stadtentwicklung derzeit die verstärkte Mobilisierung und Entwicklung innerstädtische Flächenpotentiale. Das Areal des Alten Gutes in Burgau bietet sich in diesem Zusammenhang für eine bauliche Neuentwicklung an.

Der bundesweite Trend einer zunehmenden Zahl älterer Menschen ist auch in Jena festzustellen. Im Stadtgebiet ist ein hoher Seniorenanteil zu verzeichnen. Hieraus resultieren sowohl veränderte Ansprüche an das Wohnen in der Stadt als auch ein steigender Bedarf an Pflege- und Betreuungskapazitäten. Beidem soll am Standort des Alten Gutes in Burgau Rechnung getragen werden.

Mit der Baumaßnahme wurde noch nicht begonnen [Stand: Februar 2021].

Die beigefügten Planunterlagen dienen lediglich der Information. Maßgeblich ist ausschließlich das beim Fachdienst Stadtplanung einsehbare rechtskräftige Planexemplar.

Downloads

Planzeichnung gesiegelt (PDF, 2.73 MB)
Begründung (PDF, 2.84 MB)
Maßnahmeblätter (PDF, 210.75 KB)